Anmeldezeitraum

Die Anmeldung zum Gymnasium erfolgt nicht über diese Seite, sondern direkt bei der entsprechenden Schule

Mit den Halbjahreszeugnissen werden von den Grundschulen die Förderprognose sowie der Anmeldebogen ausgehändigt. Beides ist zur Anmeldung an das gewünschte Gymnasium mitzubringen. Neben der Wunschschule sollte auch ein Zweit- und Drittwunsch angegeben werden.

Bei einem Notendurchschnitt von 3,0 oder schlechter muss zusätzlich vor der Anmeldung ein Beratungsgespräch an einem Gymnasium wahrgenommen werden.

 

Anmeldezeitraum

Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2020/21:

7. Klassen: 17. bis 26. Februar 2020

5. Klassen: 10. bis 13. Februar 2020

Abweichende Termine für Klassen mit Aufnahmetest (mathematisch-naturwissenschaftliche Klassen, Musikklassen, Schnelllerner und Französisches Gymnasium).

Alle Angaben ohne Gewähr

 

Verwandte Themen